2015

Strickjacke verloren?

 

Wir haben eine Strickjacke für Kinder gefunden. Sie ist am Kirchtag im Oktober 2015 im Pavillon liegengeblieben. Am Bereich der rechten Brust steckt ein silbernes Wappila in Form einer Kuh. Wer sie verloren hat, soll sich bitte beim Vorstand unter "Kontakt" melden.

Törggele- Ausflug nach Naturns

 

Auch dieses Jahr fuhren wir wieder zum Törggelen nach Südtirol, diesmal zum "Lochbauer" in Naturns, der Partnergemeinde von Axams. Am Samstag, dem 24.10.2015, starteten wir um 8:00 Uhr am Dorfplatz Axams. Wir fuhren mit dem Bus nach Meran, wo wir nach einem kurzen Zwischenstop ankamen. Nach einem Spaziergang durch die Stadt kamen wir beim Schloss Tirol an, wo wir nach dem Mittagessen einer Führung beiwohnten. Anschließend schnöllten wir beim Schloss vor gewaltiger Kulisse , dann fuhren wir weiter nach Naturns.

 

Als wir dort ankamen, wurden wir sofort herzlich aufgenommen und zu unseren Unterkünften im Hotel Lamm gebracht. Nachdem wir diese bezogen hatten, machten wir uns auf den Weg zum Lochbauern. Dort verbrachten wir einen unvergesslichen Törggele- Abend bei einem Gläschen Hauswein und köstlichen Gerichten aus eigener Produktion. Für musikalische Umrahmung sorgten die Fetzign Tiroler und nach kurzer Zeit war die Stimmung auf dem Höhepunkt. An dieser Stelle möchten wir uns bei der Wirtin für den ausgelassenen Abend und vor allem für die tolle Gastfreundschaft bedanken! Anschließend verbrachten wir noch ein paar Stunden in der Hirsch Bar in Naturns.

 

Nach der Übernachtung fuhren wir weiter über den Reschenpass zum wunderschönen Reschensee, wo wir nach einem Zwischenstop im "Seehotel" zum Mittagessen einkehrten. Danach brachte uns unser Fahrer Christian zurück nach Axams. Ein herzliches Dankeschön auch dafür, Christian hat sich bei uns hoffentlich wohl gefühlt, sowohl im Bus als auch abends beim Zammhocken. Um ca. 16:30 kamen wir schließlich in Axams an.

 

Wir möchten uns bei allen recht herzlich für die freundliche Aufnahme bedanken, sowohl beim Hotel Lamm als auch bei den anderen Einkehrorten. Am Ausflug nahmen insgesamt 28 Schnöller/Innen teil. Der Vorstand bedankt sich für die zahlreiche Teilnahme!

 

 

Am Freitag, dem 9.10.2015, fand unsere sechste Jahreshauptversammlung in der Kaffeestubn statt. Da heuer bereits die zweite Amtsperiode vorbei war, gab es auch wieder Neuwahlen. 

 

Zusammensetzung des neuen Ausschusses:

 

Obmann               Werner Schaffenrath

Obmann Stv.        Martin Freisinger

Kassierin              Rosi Prandstätter

Schriftführer         Johannes Schaffenrath

Zeugwart             Walter Freisinger

Jugendreferent     Simon Falkner

Beirat                  Peter Wurm

Beirat                  Günter Freisinger

Beirätin                Andrea Freisinger

Beirat                  Andreas Hell

 

 

 

Die Axamer Kirchtagsschnöller möchten sich herzlich bei alljenen bedanken,

die beim Dorffest so fleißig beim Aufbauen der Absperrungen

und beim Eintritt mitgeholfen haben.

 

Ein herzliches Vergeltsgott dafür!

 

 

 

 

Tiroler Schnöllermeisterschaft 2015

 

Die jährliche Schnöllermeisterschaft fand in diesem Jahr am 20.06.2015 in Wattens statt. Die Axamer Kirchtagsschnöller waren mit 28 Schnöllern die am stärksten vertretene Mannschaft. Trotz des schlechten Wetters schnöllten wir eifrig und errangen schließlich einige Siege. Dank der guten Stimmung und der hervorragenden Wattener Küche war es ein sehr unterhaltsamer Tag. Wir bedanken uns herzlich bei den Wattener Peitschenschnöllern für die Gastfreundschaft und die tolle Organisation.

 

 

ERGEBNISSE

 

Einzel 8 Jahre                        1. Platz            Julia Ehrensperger

Einzel 9-11 Jahre                  2. Platz            Lukas Mösl

                                                     3. Platz            Maximilian Riedl

Einzel 12-14 Jahre                3. Platz            Irina Prandstätter

Einzel 15-17 Jahre                2. Platz            Simon Falkner

                                                      3. Platz            Bernhard Dietrich

                                                     4. Platz            Stefanie Leis

                                                     6. Platz            Carina Profunser

                                                     7. Platz            Matthias Nagl

                                                     8. Platz            Annalena Auer

                                                     9. Platz            Florian Hörtnagl

Einzel 18-49 Jahre               17. Platz           Hanspeter Prandstätter

                                                     leider ausgeschieden   Fritz Ehrensperger

Einzel  50+                               5. Platz            Walter Freisinger

Einzel Damen                         1. Platz            Sarah Freisinger

                                                     2. Platz            Rosi Prandstätter

Doppel  9-11 Jahre               1. Platz            Julia Ehrensperger, Maximilian Riedl

Doppel  15-17 Jahre             1. Platz            Simon Falkner, Bernhard Schaffenrath

                                                      2. Platz             Sarah Freisinger, Irina Prandstätter

                                                      3. Platz             Stefanie Leis, Johannes Schaffenrath

                                                      4. Platz             Florian Hörtnagl, Matthias Nagl

                                                      5. Platz             Annalena Auer, Carina Profunser

Doppel  18-49 Jahre             2. Platz            Fritz Ehrensperger, Manuel Kapferer

                                                      9. Platz             Fabian Holzer, Hannes Hagger

                                                      10. Platz            Manuel Oberdanner, Daniel Höllwarth

Dreier  18-49 Jahre                2. Platz             Werner Schaffenrath, Bernhard Schaffenrath, Johannes Schaffenrath

Vierer  18-49 Jahre                2. Platz             Günther Freisinger, Martin Freisinger, Walter Freisinger, Patrick Freisinger

 

Törggeleausflug Naturns

 

Die Axamer Kirchtagsschnöller werden diesen Herbst einen Törggele- Ausflug nach Südtirol antreten. Dieser wird sich über zwei Tage (24.10.- 25.10.2015) erstrecken. Ziel des Ausflugs wird ein Törggele- Abend beim Bauern Lochbauer in der Gemeinde Naturns sein, wo wir auch schon bei der Einweihung des Axamer Stegs dabei waren.

 

Wir werden am Samstag, dem 24.10. am Dorfplatz Axams um 08:00 Uhr in Richtung Meran aufbrechen. Nach einer Kaffeepause werden wir das Schloss Tirol besuchen und zusammen zu Mittag essen. Anschließend bleibt noch Zeit zum freien Aufenthalt in Meran, bevor wir uns am Abend beim Bauer Lochbauer zum Törggelen treffen.

 

Die Nacht werden wir in einer Drei- Sterne- Pension vor Ort verbringen. Am Sonntag werden wir gemütlich frühstücken. Wer will, kann am Vormittag die Prokolus- Kirche besichtigen. Diese enthält die ältesten Wandmalereien im alpinen Raum. Danach werden wir die Heimreise durch den Vintschgau antreten und zum Essen einkehren. Anschließend fahren wir durch das Oberland zurück nach Axams.

 

Die gesamten Kosten für diesen Ausflug übernimmt der Verein. Kinder unter 16 Jahren dürfen nur mit einer Begleitperson teilehmen, 16- und 17-jährige müssen eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten mitbringen.

 

Für weitere Informationen bitte an den Vorstand wenden!

 


 

Ausflug am Kassian- Sonntag

nach Vahrn

 

Anlässlich des alljährlichen Kassian-Sonntag-Festes im Gasthof Hubenbauer in Vahrn fuhren wir am 19. April mit versammelter Mannschaft nach Südtirol. Da der Schnöllerverein bereits im Herbst 2014 in diesem Gasthof zum Törggelen eingekehrt war, wurden wir herzlich von der Wirtin dazu eingeladen.

Nach einer kurzen Kaffeepause am Brenner fuhren wir weiter nach Vahrn, wo wir den ganzen Tag schnöllten und uns mit zwei einheimischen Schnöllern austauschten. 

Wir genossen die deftige Südtiroler Küche, zu Mittag gab es Spanferkel und dazu ein hausgebrautes Bier. Für Unterhaltung sorgte die örtliche Blasmusikkapelle und am Nachmittag die Gruppe "Tirol 5". Nach der Überreichung einer Goasl und einem Axamer Heimatbuch traten wir schließlich wieder die Heimreise an.

Brückeneinweihung "Axamer Steg" in Naturns 2015

 

Die Gemeindeführung Axams bat uns, sie am 28.03.2015 als Gastgruppe zu unserer Partnergemeinde Naturns in Südtirol zu begleiten. Dort wurde die neu erbaute Rad- und Fußgängerbrücke über die Etsch offiziell eröffnet und eingeweiht. Der Name der Brücke, "Axamer Steg", wurde ihr als Zeichen der Wertschätzung und aufgrund der langjährigen Freundschaft zwischen unseren Gemeinden verliehen.

Nach den herzlichen Ansprachen und der Darbietung der Einradgruppe aus Naturns konnten auch wir unseren Beitrag mit einigen Zweiern, Dreiern und Vierern unserer Jungschnöller leisten. Nochmals ein herzliches Vergeltsgott an beide Gemeinden, dass wir dabei sein durften.

Raimund- Brecher- Gedächtnislauf 2015

 

Auch heuer waren wir wieder beim Vereinsrennen des Schiklubs am 14.03. in der Axamer Lizum mit drei Mannschaften stark vertreten. Unsere "Jungen Schnöller" haben mit einer starken Vorstellung den hervorragenden zweiten Platz errungen. Die "Schnöller Mädls" mit den Goasln und ihren windschnittigen Dirndln erreichten den fünften Rang und sorgten schon vor dem Rennen für gute Stimmung. Schließlich konnten die "Axamer Kirchtagsschnöller" den siebten Rang einfahren. Unser Obmann Hans-Peter hat am Starthaus mit einem Zaubertrank sämtliche Konkurrenten taktisch in die Knie gezwungen und manchmal sogar zu Fall gebracht (siehe Galerie).

 

Fasnachtsumzug 2015

 

Der Fasnachtsverein Axams hatte uns auch heuer wieder gebeten, einen Versorgungswagen für den Umzug bereitzustellen. Unser heuriges Thema "Krämerladen" mit diversen Spezialitäten sowie Bergers Erdäpfel- Dämpfer wurden von den Zuschauern gut angenommen. Günther hat in liebevoller Feinarbeit den stark in Mitleidenschaft gezogenen Dämpfer wieder auf Vordermann gebracht. Daraus entstanden die legendären Axamer Biobatati. Gezogen wurde der Wagen von Bierigers Traktor mit Josef, ein herzliches Vergeltsgott dafür. Direkt dahinter am Wagen war unsere Live Musik, Patrick und Johannes. Wir haben tonnenweise Faschingskrapfen sowie tausende Kaminwurzen und eine geschätzte Million Brezn verkauft.

 

Ein herzliches Vergeltsgott an alljene, die beim Wagenbau und beim Verkauf mitgeholfen haben, sowie an alle, die in irgendeiner unterstützenden Weise einen Beitrag geleistet haben.

© Axamer Kirchtagsschnöller

Gegründet im Gedenkjahr 2009

LANDESVERBAND

 

Letzte Aktualisierung: 29.10.2017

Startseite aktualisiert!

Sie sind unser

Besucher!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Axamer Kirchtagsschnöller

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.